Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1419 BGB Gesamthandsgemeinschaft
(gesetz.bgb.buch-4.abschnitt-1.titel-6.untertitel-2.kapitel-3.unterkapitel-1)
<< >>
    

(1) Ein Ehegatte kann nicht ber seinen Anteil am Gesamtgut und an den einzelnen Gegenstnden verfgen, die zum Gesamtgut gehren; er ist nicht berechtigt, Teilung zu verlangen.

(2) Gegen eine Forderung, die zum Gesamtgut gehrt, kann der Schuldner nur mit einer Forderung aufrechnen, deren Berichtigung er aus dem Gesamtgut verlangen kann.


=> Gesamthandsgemeinschaft

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise