Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1300 BGB alte Fassung
(gesetz.bgb.buch-4.abschnitt-1.titel-1)
<< >>
    

(1) Hat eine unbescholtene Verlobte ihrem Verlobten die Beiwohnung gestattet, so kann sie, wenn die Voraussetzungen des 1298 oder des 1299 vorliegen, auch wegen des Schadens, der nicht Vermgensschaden ist, eine billige Entschdigung in Geld verlangen.

(2) Der Anspruch ist nicht bertragbar und geht nicht auf die Erben ber, es sei denn, da er durch Vertrag anerkannt oder da er rechtshngig geworden ist.


1300 BGB ist ersatzlos gestrichen worden.

Auf diesen Artikel verweisen: 1300 BGB weggefallen