Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1179 BGB Lschungsvormerkung
(gesetz.bgb.buch-3.abschnitt-7.teil-1)
<< >>
    

Verpflichtet sich der Eigentmer einem anderen gegenber, die Hypothek lschen zu lassen, wenn sie sich mit dem Eigentum in einer Person vereinigt, so kann zur Sicherung des Anspruchs auf Lschung eine Vormerkung in das Grundbuch eingetragen werden, wenn demjenigen, zu dessen Gunsten die Eintragung vorgenommen werden soll,

  1. ein anderes gleichrangiges oder nachrangiges Recht als eine Hypothek, Grundschuld oder Rentenschuld am Grundstck zusteht oder
  2. ein Anspruch auf Einrumung eines solchen anderen Rechts oder auf bertragung des Eigentums am Grundstck zusteht; der Anspruch kann auch ein knftiger oder bedingter sein.

Hinweis: Suspendiert 39 GBO.

Auf diesen Artikel verweisen: 41 GBO * 57 GBO * Grundschuld