Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1093 BGB Wohnungsrecht
(gesetz.bgb.buch-3.abschnitt-4.titel-3)
<< >>
    

(1) Als beschrnkte persnliche Dienstbarkeit kann auch das Recht bestellt werden, ein Gebude oder einen Teil eines Gebudes unter Ausschluss des Eigentmers als Wohnung zu benutzen. Auf dieses Recht finden die fr den Niebrauch geltenden Vorschriften der 1031, 1034, 1036, des 1037 Abs. 1 und der 1041, 1042, 1044, 1049, 1050, 1057, 1062 entsprechende Anwendung.

(2) Der Berechtigte ist befugt, seine Familie sowie die zur standesmigen Bedienung und zur Pflege erforderlichen Personen in die Wohnung aufzunehmen.

(3) Ist das Recht auf einen Teil des Gebudes beschrnkt, so kann der Berechtigte die zum gemeinschaftlichen Gebrauch der Bewohner bestimmten Anlagen und Einrichtungen mitbenutzen.

Auf diesen Artikel verweisen: Rechte am Grundstck * 22 GBO [Wegfall Bewilligung bei Berichtigung] * Einsitzrecht * Wohnrecht/Wohnungsrecht * Wohnrecht/Wohnungsrecht