Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
1030 BGB Gesetzlicher Inhalt des Niebrauchs an Sachen
(gesetz.bgb.buch-3.abschnitt-4.titel-2.untertitel-1)
<< >>
    

(1) Eine Sache kann in der Weise belastet werden, dass derjenige, zu dessen Gunsten die Belastung erfolgt, berechtigt ist, die Nutzungen der Sache zu ziehen (Niebrauch).

(2) Der Niebrauch kann durch den Ausschluss einzelner Nutzungen beschrnkt werden.

Auf diesen Artikel verweisen: subjektiv-dingliches Recht/subjektiv-persnliches Recht * Niebrauch * Rechte am Grundstck