Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
993 BGB Haftung des redlichen Besitzers
(gesetz.bgb.buch-3.abschnitt-3.titel-4)
<< >>
    

(1) Liegen die in den 987 bis 992 bezeichneten Voraussetzungen nicht vor, so hat der Besitzer die gezogenen Frchte, soweit sie nach den Regeln einer ordnungsmigen Wirtschaft nicht als Ertrag der Sache anzusehen sind, nach den Vorschriften ber die Herausgabe einer ungerechtfertigten Bereicherung herauszugeben; im brigen ist er weder zur Herausgabe von Nutzungen noch zum Schadensersatz verpflichtet.

(2) Fr die Zeit, fr welche dem Besitzer die Nutzungen verbleiben, findet auf ihn die Vorschrift des 101 Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: Fremdbesitzerexzess