Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
895 BGB Voreintragung des Verpflichteten
(gesetz.bgb.buch-3.abschnitt-2)
<< >>
    

Kann die Berichtigung des Grundbuchs erst erfolgen, nachdem das Recht des nach 894 Verpflichteten eingetragen worden ist, so hat dieser auf Verlangen sein Recht eintragen zu lassen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise