Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
720 BGB Schutz des gutglubigen Schuldners
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-8.titel-16)
<< >>
    

Die Zugehrigkeit einer nach 718 Abs. 1 erworbenen Forderung zum Gesellschaftsvermgen hat der Schuldner erst dann gegen sich gelten zu lassen, wenn er von der Zugehrigkeit Kenntnis erlangt; die Vorschriften der 406 bis 408 finden entsprechende Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise