Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
684 BGB Herausgabe der Bereicherung
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-8.titel-13)
<< >>
    

Liegen die Voraussetzungen des 683 nicht vor, so ist der Geschftsherr verpflichtet, dem Geschftsfhrer alles, was er durch die Geschftsfhrung erlangt, nach den Vorschriften ber die Herausgabe einer ungerechtfertigten Bereicherung herauszugeben. Genehmigt der Geschftsherr die Geschftsfhrung, so steht dem Geschftsfhrer der in 683 bestimmte Anspruch zu.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise