Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
648 BGB Sicherungshypothek des Bauunternehmers
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-8.titel-9.untertitel-1)
<< >>
    

(1) Der Unternehmer eines Bauwerks oder eines einzelnen Teiles eines Bauwerks kann fr seine Forderungen aus dem Vertrag die Einrumung einer Sicherungshypothek an dem Baugrundstck des Bestellers verlangen. Ist das Werk noch nicht vollendet, so kann er die Einrumung der Sicherungshypothek fr einen der geleisteten Arbeit entsprechenden Teil der Vergtung und fr die in der Vergtung nicht inbegriffenen Auslagen verlangen.

(2) Der Inhaber einer Schiffswerft kann fr seine Forderungen aus dem Bau oder der Ausbesserung eines Schiffes die Einrumung einer Schiffshypothek an dem Schiffsbauwerk oder dem Schiff des Bestellers verlangen; Absatz 1 Satz 2 gilt sinngem. 647 findet keine Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise