Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
479 BGB Verjhrung von Rckgriffsansprchen
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-8.titel-1.untertitel-)
<< >>
    

(1) Die in 478 Abs. 2 bestimmten Aufwendungsersatzansprche verjhren in zwei Jahren ab Ablieferung der Sache.

(2) Die Verjhrung der in den 437 und 478 Abs. 2 bestimmten Ansprche des Unternehmers gegen seinen Lieferanten wegen des Mangels einer an einen Verbraucher verkauften neu hergestellten Sache tritt frhestens zwei Monate nach dem Zeitpunkt ein, in dem der Unternehmer die Ansprche des Verbrauchers erfllt hat. Diese Ablaufhemmung endet sptestens fnf Jahre nach dem Zeitpunkt, in dem der Lieferant die Sache dem Unternehmer abgeliefert hat.

(3) Die vorstehenden Abstze finden auf die Ansprche des Lieferanten und der brigen Kufer in der Lieferkette gegen die jeweiligen Verkufer entsprechende Anwendung, wenn die Schuldner Unternehmer sind.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise