Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
399 BGB Ausschluss der Abtretung bei Inhaltsnderung oder Vereinbarung
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-5)
<< >>
    

Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, wenn die Leistung an einen anderen als den ursprnglichen Glubiger nicht ohne Vernderung ihres Inhalts erfolgen kann oder wenn die Abtretung durch Vereinbarung mit dem Schuldner ausgeschlossen ist.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise