Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
283 BGB Schadensersatz statt der Leistung bei Ausschluss der Leistungspflicht
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-1.titel-1)
<< >>
    

Braucht der Schuldner nach 275 Abs. 1 bis 3 nicht zu leisten, kann der Glubiger unter den Voraussetzungen des 280 Abs. 1 Schadensersatz statt der Leistung verlangen. 281 Abs. 1 Satz 2 und 3 und Abs. 5 findet entsprechende Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: Nichterfllung/Schlechterfllung * 437 BGB Rechte des Kufers bei Mngeln * 280 BGB Schadensersatz wegen Pflichtverletzung * 275 BGB Ausschluss de Leistungspflicht