Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
278 BGB Verantwortlichkeit des Schuldners fr Dritte
(gesetz.bgb.buch-2.abschnitt-1.titel-1)
<< >>
    

Der Schuldner hat ein Verschulden seines gesetzlichen Vertreters und der Person, deren er sich zur Erfllung seiner Verbindlichkeit bedient, in gleichem Umfang zu vertreten wie eigenes Verschulden. Die Vorschrift des 276 Abs. 3 findet keine Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: Erfllungsgehilfe * 664 BGB Unbertragbarkeit; Haftung fr Gehilfen * e.V.: Haftung im vertraglichen Bereich * 254 BGB Mitverschulden