Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
218 BGB Unwirksamkeit des Rcktritts
(gesetz.bgb.buch-1.abschnitt-5.titel-3)
<< >>
    

(1) Der Rcktritt wegen nicht oder nicht vertragsgem erbrachter Leistung ist unwirksam, wenn der Anspruch auf die Leistung oder der Nacherfllungsanspruch verjhrt ist und der Schuldner sich hierauf beruft. Dies gilt auch, wenn der Schuldner nach 275 Abs. 1 bis 3, 439 Abs. 3 oder 635 Abs. 3 nicht zu leisten braucht und der Anspruch auf die Leistung oder der Nacherfllungsanspruch verjhrt wre. 216 Abs. 2 Satz 2 bleibt unberhrt.

(2) 214 Abs. 2 findet entsprechende Anwendung.

Auf diesen Artikel verweisen: 438 BGB Verjhrung der Mngelansprche