Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
176 BGB Kraftloserklrung der Vollmachtsurkunde
(gesetz.bgb.buch-1.abschnitt-3.titel-5)
<< >>
    

(1) Der Vollmachtgeber kann die Vollmachtsurkunde durch eine ffentliche Bekanntmachung fr kraftlos erklren; die Kraftloserklrung muss nach den fr die ffentliche Zustellung einer Ladung geltenden Vorschriften der Zivilprozessordnung verffentlicht werden. Mit dem Ablauf eines Monats nach der letzten Einrckung in die ffentlichen Bltter wird die Kraftloserklrung wirksam.

(2) Zustndig fr die Bewilligung der Verffentlichung ist sowohl das Amtsgericht, in dessen Bezirk der Vollmachtgeber seinen allgemeinen Gerichtsstand hat, als das Amtsgericht, welches fr die Klage auf Rckgabe der Urkunde, abgesehen von dem Wert des Streitgegenstands, zustndig sein wrde.

(3) Die Kraftloserklrung ist unwirksam, wenn der Vollmachtgeber die Vollmacht nicht widerrufen kann.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise