Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
153 BGB Tod oder Geschftsunfhigkeit des Antragenden
(gesetz.bgb.buch-1.abschnitt-3.titel-3)
<< >>
    

Das Zustandekommen des Vertrags wird nicht dadurch gehindert, dass der Antragende vor der Annahme stirbt oder geschftsunfhig wird, es sei denn, dass ein anderer Wille des Antragenden anzunehmen ist.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise