Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
62 BeurkG Zustndigkeit der Amtsgerichte, Zustellung
(gesetz.beurkg.abschnit-6.1.b)
<< >>
    

(1) Unbeschadet der Zustndigkeit sonstiger Stellen sind die Amtsgerichte zustndig fr die Beurkundung von

  1. Erklrungen ber die Anerkennung der Vaterschaft,
  2. Verpflichtungen zur Erfllung von Unterhaltsansprchen eines Kindes,
  3. Verpflichtungen zur Erfllung von Unterhaltsansprchen nach 1615l des Brgerlichen Gesetzbuchs
  4. .

(2) Die Zustellung von Urkunden, die eine Verpflichtung nach Absatz 1 Nr. 2 oder 3 zum Gegenstand haben, kann auch dadurch vollzogen werden, da der Schuldner eine beglaubigte Abschrift der Urkunde ausgehndigt erhlt; 173 Satz 2 und 3 der Zivilprozeordnung gilt entsprechend.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise