Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Beschftigtenschutzgesetz (BSchG), auer Kraft
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit)
    

Das Beschftigtenschutzgesetz stellte Normen auf, deren Ziele "die Wahrung der Wrde von Frauen und Mnnern durch den Schutz vor sexueller Belstigung am Arbeitsplatz" ( 1 BSchG) war. Das Beschftigtenschutzgesetz wurde 2006 durch das nicht nur auf das Arbeitsleben beschrnkte Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ersetzt.

Auf diesen Artikel verweisen: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)