Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
31 BauGB Ausnahmen und Befreiungen
(gesetz.baugb)
<< >>
    

(1) Von den Festsetzungen des Bebauungsplans knnen solche Ausnahmen zugelassen werden, die in dem Bebauungsplan nach Art und Umfang ausdrcklich vorgesehen sind.

(2) Von den Festsetzungen des Bebauungsplans kann befreit werden, wenn die Grundzge der Planung nicht berhrt werden und

  1. Grnde des Wohls der Allgemeinheit die Befreiung erfordern oder
  2. die Abweichung stdtebaulich vertretbar ist oder
  3. die Durchfhrung des Bebauungsplans zu einer offenbar nicht beabsichtigten Hrte fhren wrde

und wenn die Abweichung auch unter Wrdigung nachbarlicher Interessen mit den ffentlichen Belangen vereinbar ist.

Auf diesen Artikel verweisen: Nachbarschutz, Baurecht * Nachbarschutz, Baurecht * Abweichungen, Baurecht * 36 BauGB Beteiligung der Gemeinde und der hheren Verwaltungsbehrde