Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
30 BauGB Zulssigkeit von Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans
(gesetz.baugb)
<< >>
    

(1) Im Geltungsbereich eines Bebauungsplans, der allein oder gemeinsam mit sonstigen baurechtlichen Vorschriften mindestens Festsetzungen ber die Art und das Ma der baulichen Nutzung, die berbaubaren Grundstcksflchen und die rtlichen Verkehrsflchen enthlt, ist ein Vorhaben zulssig, wenn es diesen Festsetzungen nicht widerspricht und die Erschlieung gesichert ist.

(2) Im Geltungsbereich eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans nach 12 ist ein Vorhaben zulssig, wenn es dem Bebauungsplan nicht widerspricht und die Erschlieung gesichert ist.

(3) Im Geltungsbereich eines Bebauungsplans, der die Voraussetzungen des Absatzes 1 nicht erfllt (einfacher Bebauungsplan), richtet sich die Zulssigkeit von Vorhaben im brigen nach 34 oder 35.

Auf diesen Artikel verweisen: Nachbarschutz, Baurecht * Nachbarschutz, Baurecht * Nachbarschutz, Baurecht * 29 BauGB Begriff des Vorhabens; Geltung von Rechtsvorschriften * Bebauungsplan, qualifizierter/einfacher/isolierter