Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Bankgeschft
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt)
    

Was unter den Begriff Bankgeschfte fllt, ist in 1 Abs. 1 KWG aufgezhlt. Z.B.: Einlagengeschft, Kreditgeschft, Depotgeschft, Investmengeschft, Garantiegeschft, Girogeschft, Emissionsgeschft, Geldkartengeschft, Netzgeldgeschft. Die Legaldefinitionen fr die einzelnen Geschftsarten finden sich ebenfalls ind 1 Abs. 1 KWG.

Bankgeschfte hlt der Gesetzgeber fr einen so sensiblen Bereich, dass er dort eine Erlaubnispflicht und besondere Vorschriften fr die Ausbung erlassen hat. Geregelt sind diese Fragen im Gesetz ber das Kreditwesen (KWG).

Auf diesen Artikel verweisen: Kreditinstitute/Banken * Depot/Depotgeschft * Depotgeschft