Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Aussteuer
(recht.geschichte)
(engl. dowry )
    

Mit Aussteuer wurde der Anspruch einer Tochter gegen ihre Eltern auf einen angemessene Ausstattung zur Einrichtung eines Haushaltes bezeichnet. Die Aussteuer war in 1620 ff BGB geregelt und wurde durch das Gleichberechtigungsgesetz abgeschafft.

Auf diesen Artikel verweisen: dowry * Dotation * Mitgift