Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
argumenti causa/argumenti gratia
(recht.allgemein.latein)
    

Von "argumenti causa" oder "argumenti gratia" (lat.) spricht man, wenn etwas nur um der Fhrung eines Arguments Willen unterstellt wird.

Beispiel:(...) Ich gebe Ihnen das Kompliment zurck und frage Sie: Wrden Sie, falls Sie einen solchen Mord geplant htten ich mache die Annahme natrlich nur argumenti causa , wrden Sie die Ausfhrung des Planes in einer so bldsinnigen Weise bewerkstelligen, wie Sie das bei mir voraus­setzen? (...) Zitat aus: Carl Hau, Das Todesurteil.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise