Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Anspruchsgrundlagen Zivilrecht
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Im Zivilrecht sind bei Einschlgigkeit mehrerer Anspruchs­grundlagen diese in unten stehender Reihenfolge zu prfen. Grund fr die Einhaltung dieser Reihenfolge ist die Abhngigkeit der Ansprche untereinander. So schliet z.B. ein vertraglicher Anspruch unter Umstnden einen Anspruch aus einer Geschftsfhrung ohne Auftrag (GOA) oder aus Bereicherung aus. Wrde man den Anspruch aus GOA zuerst prfen, msste man das Vorliegen eines vertraglichen Anspruchs sehr umstndlich inzident prfen. Hlt man sich an den Aufbau, kann man auf die zuvor vorgenommen Prfung des vertraglichen Anspruchs verweisen.

Auf diesen Artikel verweisen: Anspruchsgrundlage