Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Amtspflichtverletzung
(recht.oeffentlich.staatshaftung)
    

Von einer Amtspflichtverletzung spricht man, wenn ein Amtswalter seine persnlichen Dienstpflichten verletzt. Die anerkannten Dienstpflichten lassen sich in sechs Gruppen einteilen:

  1. Pflicht zur rechtmigen Amtsausbung
  2. Gehorsamspflichten
  3. Pflicht zur Erteilung von Ausknften und Belehrungen als solcher
  4. Pflicht zu richtiger, unmissverstndlicher und vollstndiger Auskunftserteilung und Belehrung
  5. Pflicht zu konsequentem Verhalten
  6. Pflicht zur sachgerechten Amtsausbung

Die Amtspflichtverletzung ist eine der Bedingungen fr einen Anspruch aus Amtshaftung.

Auf diesen Artikel verweisen: Amtshaftung