Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Authenticated Mail Transfer Protocol (AMTP)
(it.protokoll)
    

Von der IETF entwickeltes auf SMTP aufbauendes Protokoll fr einen authentifizierten Austausch von Mails. ATMP soll SMTP langfristig ersetzen.

ATMP nutzt zwingend TLS zur Verschlsselung und Authentifizierung bei der Einlieferung von Mails in Mail-Server. D.h. der die Post annehmende Server kann mittels X.509-Zertifikaten die Identitt des einliefernden Mailservers berprfen. Dadurch soll verhindert werden, da Spammer anonym Spam bei Mailservern abliefern knnen.

Der Einsatz von ATMP verhindert allerdings nicht, da sich Spammer bei einem zertifizierten eMail-Provider, wie z.B. GMX, anmelden um von dort aus ihren Spam zu versenden. Es oblge dann dem jeweiligen eMail-Provider dafr zu sorgen, da ber seinen Dienst kein Spam versandt wird. Die Unterscheidung zwischen Spam und "erwnschten" Massensendungen drfte fr den Provider allerdings kaum mglich sein.

Weiterhin ist ein positiver Effekt erst dann zu erwarten wenn alle wichtigen Mailserver ATMP nutzen, so da die SMTP-Zugnge vollstndig abgeschaltet werden knnen. Ob das jemals geschehen wird ist zur Zeit (Jan 2004) noch nicht abzusehen.

Auf diesen Artikel verweisen: Simple Mail Transfer Protocol (smtp)