Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Altersphasenmodell
(recht.zivil.materiell.familie.unterhalt)
    

Mit Altersphasenmodell wird das von den Oberlandesgerichten zur Betreuungsobliegenheit von Unterhaltsberechtigten entwickelt Modell bezeichnet. Das Altersphasenmodell hat mit dem neuen Unterhaltsrecht grundstzlich seine Bedeutung verloren. Fr die weitere Anlehnung an ein Phasenmodell nach dem neuen Unterhaltsrecht siehe unter Betreuungsunterhalt.

altes Altersphasenmodell

Bei einem Kind bis 10. Lebenjahr keine Beschftigungobliegenheit, vom 11. bis 15. Lebensjahr Teilzeitbeschftigung, ab 15. Lebensjahr Vollzeitbeschftigung (BGH FamRZ 1997, 671, 673).

Bei zwei Kindern, Teilzeitbeschftigung ab dem 14. Lebensjahr des lteren Kinders (BGH FamRZ 1997, 873, 875).

BGH NJW 2009, 588, 593: "Denn die jngste Tochter ist im Dezember 2007 15 Jahre alt geworden und nach der seit 1.1.2008 geltenden Neuregelung des 1570 BGB besteht jedenfalls bei Kindern in diesem Alter regelmig kein Anspruch auf Betreuungsunterhalt mehr."

Auf diesen Artikel verweisen: Betreuungsunterhalt, Basisunterhalt/Billigkeitsunterhalt