Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
179 AktG Beschlu der Hauptversammlung
(gesetz.aktg.buch-1.teil-6.abschnitt-1)
<< >>
    

(1) Jede Satzungsnderung bedarf eines Beschlusses der Hauptversammlung. Die Befugnis zu nderungen, die nur die Fassung betreffen, kann die Hauptversammlung dem Aufsichtsrat bertragen.

(2) Der Beschlu der Hauptversammlung bedarf einer Mehrheit, die mindestens drei Viertel des bei der Beschlufassung vertretenen Grundkapitals umfat. Die Satzung kann eine andere Kapitalmehrheit, fr eine nderung des Gegenstands des Unternehmens jedoch nur eine grere Kapitalmehrheit bestimmen. Sie kann weitere Erfordernisse aufstellen.

(3) Soll das bisherige Verhltnis mehrerer Gattungen von Aktien zum Nachteil einer Gattung gendert werden, so bedarf der Beschlu der Hauptversammlung zu seiner Wirksamkeit der Zustimmung der benachteiligten Aktionre. ber die Zustimmung haben die benachteiligten Aktionre einen Sonderbeschlu zu fassen. Fr diesen gilt Absatz 2.

Auf diesen Artikel verweisen: 179a BGB Verpflichtung zur bertragung des ganzen Gesellschaftsvermgens