Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
7 AGG Benachteiligungsverbot
(gesetz.agg.abschnitt-2.unterabschnitt-1)
<< >>
    

(1) Beschftigte drfen nicht wegen eines in 1 genannten Grundes benachteiligt werden; dies gilt auch, wenn die Person, die die Benachteiligung begeht, das Vorliegen eines in 1 genannten Grundes bei der Benachteiligung nur annimmt.

(2) Bestimmungen in Vereinbarungen, die gegen das Benachteiligungsverbot des Absatzes 1 verstoen, sind unwirksam.

(3) Eine Benachteiligung nach Absatz 1 durch Arbeitgeber oder Beschftigte ist eine Verletzung vertraglicher Pflichten.

Auf diesen Artikel verweisen: 15 AGG Entschdigung und Schadensersatz * 11 AGG Ausschreibung