Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
actio publicana
(recht.allgemein.latein)
    

Mit actio publicana wird im rmischen Recht die dem Besitzer zustehende Klage auf Unterlassung der Strung bzw. auf Wiedereinrumung seines Besitzes bezeichnet (dem Eigentmer stand die rei vindicatio zu).

Im deutschen Recht ist die actio publicana in den 861, 862, 1007 BGB normiert worden.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise