Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Abschlussfreiheit
(recht.oeffentlich.grundrechte.art2 und recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit Abschlussfreiheit wird die Freiheit des Einzelnen bezeichnet, sich seine Vertragspartner aussuchen zu knnen. Sie ist ein wichtiger Teil der Vertragsfreiheit. Bei Monopolen kann es aber als Ausnahme zur Abschlussfreiheit auch zu einem sog. Kontrahierungszwang kommen.

Auf diesen Artikel verweisen: OLG Brandenburg 7 U 169/04 * Kontrahierungszwang/Abschlusszwang, mittelbarer/unmittelbarer * Vertragsfreiheit