Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Abschlagszahlung
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Mit Abschlagszahlung werden vorweggenommene Teilferfllungen auf einen Leistungsanspruch bezeichnet. Z.B. als Gegenleistung fr bereits abgeschlossene Teile eines Werks vor Endabrechnung ( 632a BGB). Als Teilerfllung ist die Abschlagszahlung von der Anzahlung und dem Vorschuss abzugrenzen. Sie ist kein Darlehen.

Auf diesen Artikel verweisen: Vorschuss