Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Fragen und Antworten Sachgebiet: Zivilprozessrecht II


Frage: 54

Anwalt A hat Mdt. B vor dem Arbeitsgericht vertreten. Es entstehen Gebühren i.H.v. 6.000,- Euro. B bestreitet diese Gebühren, A sei nicht beauftragt worden. Wo kann A klagen?

Antwort anzeigen