Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Fragen und Antworten Sachgebiet: Verwaltungsrecht Besonderer Teil


Frage: 53

Die Gemeinde A veranstaltet einen festgesetzten Wochenmarkt. A wird nach den Kriterien als neuer Aussteller zugelassen. Sein Konkurrent, der abgelehnt wurde, versucht dagegen vorzugehen, und hat das Argument der A habe gar keine straßenrechtliche Sondernutzungserlaubnis beantragt, was zutreffend ist. Darf A trotzdem am Wochenmarkt teilnehmen?

Antwort anzeigen