Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Fragen und Antworten Sachgebiet: Verwaltungsprozessrecht


Frage: 14

A führt einen Prozess gegen die Stadt in dem es unter anderem um einen Hund geht. Im Laufe des Prozesses verständigen sich die Parteien, dass der Hund nicht gefährlich ist und auf eine Klagerücknahme. Das Gericht sieht das anders, es will den Hund untersuchen lassen und dann über den Streit entscheiden. Was kann es tun?

Antwort anzeigen