Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Fragen und Antworten Sachgebiet: Strafrecht allgemeiner Teil


Frage: 17

Nach einem Schiffbruch auf hoher See, schwimmen zwei Schiffbrüchige (A und B) auf ein Brett zu. Als sie es erreichen merken sie, daß das Brett nur einen bis zum sicheren Ufer tragen kann. Alle anderen Teile hat die Strömung außer Reichweite getrieben. A schlägt B kurzerhand bewusstlos um so in den Besitz des Brettes zu kommen. B ist nun verloren und ertrinkt nach kurzer Zeit. Ist A zu bestrafen?

Antwort anzeigen