Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Fragen und Antworten Sachgebiet: Strafrecht allgemeiner Teil


Frage: 138

Was gilt, wenn der Täter beim beendeten Verusch sich zwar freiwillig und ernsthaft um die Verhinderung bemüht, diese aber aufgrund höherer Gewalt erfolglos bleibt? Beispiel: der herbeigerufene Krankenwagen wird auf dem Rückweg in einen Unfall verwickelt, so dass das Opfer des versuchten Totschlages nicht mehr gerettet werden kann.

Antwort anzeigen